logo
0

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden, die die Dienste unserer Online- Bestellplattform nutzen. Wir, die liefair UG sind für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten verantwortlich und respektieren Ihre Privatsphäre in vollem Umfang. Mit diesen Hinweisen möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte informieren.

Verantwortlichkeit für die Datenerhebung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Liefair UG(haftungsbeschränkt)
vertreten durch den Geschäftsführer: Delean Dominic
Danzigerstraße 15f
53797 Lohmar

I. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes und des Bundesdatenschutzgesetz, sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist erforderlich zur ordnungsgemäßen und sorgfältigen Erfüllung des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages. Wir verwenden folgende personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke.

Dieses Impressum gilt auch für unsere Social Media-Präsenzen: Facebook, Twitter, Xing und Linkedin.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Informationen, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Darüber hinaus sind wir nach den §§ 8-10 TMG nicht verpflichtet, uns übermittelte oder gespeicherte Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung zur Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben auch im Falle unserer Nichtverantwortlichkeit unberührt. Eine solche Haftung tritt nur dann ein, wenn wir nicht unverzüglich tätig geworden sind, sobald wir hiervon Kenntnis erlangt haben. In einem solchen Falle werden wir die entsprechende Information entfernen oder den Zugang zu ihr sperren. Im Übrigen sind die Inhalte unserer Seiten mit größter Sorgfalt erstellt worden. Gleichwohl können wir für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität keine Gewähr übernehmen.

1. Bestellung

Bei der Aufgabe Ihrer Bestellung verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln. Diese personenbezogenen Daten sind notwendig, um Ihre Bestellung zu erfassen und ordnungsgemäß auszuführen. Des Weiteren sind diese erforderlich, um die Zahlung zu erfassen und gegebenenfalls für eine mögliche Erstattung. Folgende personenbezogenen Daten werden bei der Bestellung verarbeitet:

Name, Vorname
Anschrift
Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail, etc.)
Bestellung
Zahlungsdaten
Kommentare (sofern zutreffend)

2. Bewertung

Neben den oben genannten Verarbeitungsaktivitäten verarbeiten wir von Ihnen vorgelegte personenbezogene Daten, wenn Sie eine Bewertung des Dienstleisters übermitteln. Mit der Abgabe einer Bewertung erklären Sie gleichzeitig vor Veröffentlichung dieser Bewertung Ihre Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Folgende personenbezogenen Daten werden bei der Dienstleisterbewertung verarbeitet:

Name
Bewertung

3. Kundendienst

Wenn Sie sich mit unserem Beschwerdemanagement in Verbindung setzen, verwenden wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten, um Ihre Frage zu beantworten oder Ihre Beanstandung zu bearbeiten. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung von personenbezogenen Daten besteht darin, dass sie für die Erfüllung des Vertrags, wie in der DSGVO definiert, erforderlich ist. Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten für Kundendienstzwecke:

Name
Daten zur Anschrift (sofern zutreffend)
Kontaktdaten
Zahlungsdaten (sofern zutreffend)
Kommentare (sofern zutreffend)

4. Marketingmitteilungen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch, um Ihnen (personalisierte) Marketingmitteilungen und Benachrichtigungen zusenden zu können. Solche Mitteilungen umfassen u. a. Rabattaktionen, Updates zu neuen Dienstleistern (per E-Mail oder Push- Benachrichtigung) sowie Treueprogramme, unabhängig von dem Format, das wir für die Verteilung dieser Art von Mitteilungen verwenden (einschließlich E-Mail oder Push- Benachrichtigung). Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung von personenbezogenen Daten, wie in der DSGVO definiert, besteht darin, dass Sie bei der Aufgabe einer Bestellung Ihre Einwilligung erteilt haben. Wenn Sie Ihre Präferenzen im Hinblick auf den Empfang solcher Mitteilungen und Benachrichtigungen ändern möchten, können Sie uns über diese mit dem Link in der fraglichen Mitteilung abbestellen. Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten für Marketingzwecke:

Name
Kontaktdaten
Postleitzah

5. Cookies

Schließlich verarbeiten wir auch personenbezogene Daten, die Sie indirekt an uns übermitteln. liefair verwendet Cookies für Funktions-, Analyse- und Marketingzwecke. Die Funktions-Cookies sind für die Nutzung der Webseite erforderlich. Cookies erfassen die folgenden personenbezogenen Daten:

Standortdaten
IP-Adresse oder App-IDs
Internetbrowser und Gerätetyp
Sprache der Webseite

Die durch Analyse- und Marketing-Cookies erfassten Daten werden nicht mit anderen Informationen verknüpft, die Sie während des Bestellprozesses übermitteln

6. Verhinderung von Betrug

Wir verarbeiten einen Teil der oben genannten personenbezogenen Daten auch, um Betrug und andere Formen des Missbrauchs zu verhindern. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungsaktivität besteht darin, dass sie erforderlich ist, um ein legitimes Interesse von liefair (Verhinderung von Betrug), wie in der DSGVO definiert, zu verfolgen.

7. Analyse

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch, um unsere Berichtspflichten gegenüber Werbetreibenden erfüllen und unsere Webseite sowie unser Sortiment mit Produkten und Dienstleistungen verbessern zu können. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungsaktivität besteht darin, dass sie erforderlich ist, um ein legitimes Interesse von Takeaway.com (Analyse & Berichterstattung), wie in der DSGVO definiert, zu verfolgen. Wir werden grundsätzlich sicherstellen, dass die Berichte keine Daten enthalten, die zu Ihrer Person zurückverfolgt werden können.

8. Alter

Unsere Webseite ist nicht für Personen unter 18 Jahren vorgesehen, und wir beabsichtigen nicht, personenbezogene Daten von Besuchern der Webseite, die unter 18 Jahre alt sind, zu erfassen. Da wir keine Möglichkeit haben, das Alter der Besucher zu verifizieren, empfehlen wir Eltern, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu überwachen, um zu verhindern, dass deren personenbezogene Daten ohne elterliche Einwilligung erfasst werden. Wenn Sie vermuten, dass wir personenbezogene Daten eines Minderjährigen ohne Einwilligung erfasst haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir werden daraufhin die Löschung dieser Daten veranlassen.

II. Speicherung der Aufbewahrung personenbezogener Daten

liefair wird Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als es für die Zwecke, für die Ihre personenbezogenen Daten erfasst werden, unbedingt erforderlich ist. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann länger aufbewahren, wenn wir per Gesetz dazu verpflichtet sind. liefair löscht den größten Teil Ihrer personenbezogenen Daten zwei Jahre, nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben. Wir nutzen diese zwei jährige Frist für administrative Zwecke sowie für die Bearbeitung eventueller Fragen und Beanstandungen zu Ihrer Bestellung, von Ihrer Seite oder seitens der Restaurants. Wir bewahren personenbezogene Daten, die wir zur Berichterstattung, Analyse und Verhinderung von Missbrauch verwenden, bis zu 20 Jahre nach Aufgabe Ihrer Bestellung auf. Wir können Ihre personenbezogenen Daten nicht aus Sicherungen entfernen. Wenn wir eine Wiederherstellung aus einer Sicherung vornehmen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten jedoch umgehend löschen. Weitergabe an Restaurants

III. Empfänger Ihrer Daten

liefair gibt Ihre personenbezogenen Daten (Name, Daten zur Anschrift und [Telefonnummer], Bestellung) an den von Ihnen ausgewählten Dienstleister weiter, damit dieses Ihre Bestellung liefern kann. Da Sie ein direkter Kunde des Dienstleisters sind, hat dieser eine eigene Verantwortung und eigene Pflichten im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sofern Sie Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten seitens des Dienstleisters haben, sollten Sie sich direkt mit diesem in Verbindung setzen. liefair wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen, und wir werden diese Daten nur dann an Dritte weitergeben, wenn dies für die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, Analyse- und Marketingzwecken dient oder für die Befolgung von Rechtspflichten notwendig ist. Ihre personenbezogenen Daten können an die folgenden Parteien weitergegeben werden:

Software-Anbieter
Implementierungspartner
Firmen, die Umfragen zur Kundenzufriedenheit durchführen

Sobald wir Drittunternehmen mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Namen beauftragen, werden wir einen Datenverarbeitungsvertrag abschließen, um dasselbe Niveau an Schutz und vertraulicher Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Takeaway.com hat in diesem Fall weiterhin die letztendliche Verantwortung für solche Verarbeitungsaktivitäten.

IV. Webseiten Dritter

Unsere Webseite kann Links zu den Webseiten Dritter enthalten. Denken Sie beim Zugriff auf solche Webseiten Dritter daran, dass für jede dieser Webseiten eine eigene Datenschutzerklärung gilt. Wenngleich [...] bei der Auswahl von Webseiten für solche Links äußerste Vorsicht walten lässt, können wir keine Verantwortung für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten seitens der Betreiber dieser Webseiten übernehmen.

V. Betroffenenrechte

Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne gültige Rechtsgrundlage verarbeiten, oder dass wir personenbezogene Daten verarbeiten, die für unseren Auswahlprozess nicht relevant sind, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Sie können unter der oben genannten Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestraße 2 - 4
40213 Düsseldorf
Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.